KOCHBOX BIO UND REGIONAL

Warum fresh2table ?

In Kooperation mit:

Regional heißt bei uns wirklich regional

Der Begriff regional ist sehr dehnbar. Im Einzelhandel bedeutet er sehr oft „kommt aus Deutschland“ oder teilweise sogar „kommt aus Europa“. 

Wir nehmen den Begriff ernst und haben für uns definiert, dass die frischen Zutaten zu unseren Gerichten max. 60 km vom Kunden entfernt wachsen dürfen. Anderen Zutaten wie z. B.  Olivenöl, die nicht frisch auf dem Hof hergestellt werden, werden über den Bio-Großhandel bezogen. Hier nehmen wir  nationale Produkte, sowie süd-europäische Spezialitäten , sodass wir bewusst auf internationale Produkte verzichten.

Das spart CO2, Energie und unterstützt so unsere Umwelt!

Umkreis

Unsere Gerichte sind saisonal, gesund und nachhaltig

anya-bell-3qTnROs1f0c-unsplash

Bei uns kommt auf den Tisch was bei unseren Landwirten auf den Feldern wächst. Du weißt nicht, was man mit Pastinake, Weißkohl, Fenchel oder Roter Bete anfängt?  Kein Problem – unsere Freunde von KptnCook haben zu jedem Lebensmittel das perfekte Rezept und wir liefern die Produkte direkt vom Hof zu dir nach Hause. So verzichten wir bewusst auf lange Logistik- und Transportwege von Lebensmitteln. Bei uns findest du sicherlich keine Avocado aus Peru im Sortiment – sondern genau das, was aktuell wächst!

Deswegen sind unsere Gerichte bewusst saisonal, ohne dabei auf eine vielfältige Ernährung zu verzichten.

Faire Preise für dich und die Landwirte

Bei uns kommen die Lebensmittel direkt vom Landwirt zu dir nach Hause. Damit umgehen wir zahlreiche Zwischenhändler und große Einzelhandelsketten und können dir und unseren Landwirten faire Preise ermöglichen. Auf diese Weise können wir unseren Landwirten 50-80% des Endkundenpreises weitergeben. Zum Vergleich – im klassischen Einzelhandel erhalten Erzeuger gerade einmal 10-20%. Durch das effiziente Wirtschaften können wir aber auch hochwertigste Bio-Zutaten bereits ab 5,00 € pro Portion anbieten. Bei Fleischgerichten sind die Preise etwas höher  was daran liegt, dass wir ausschließlich bestes Verband-Bio-Fleisch aus biodynamischer Haltung verwenden. Die Tiere und die Umwelt danken es uns!

Bio - was anderes kommt bei uns nicht in die Tüte

Wir sind von der Notwendigkeit einer nachhaltigen Wirtschaft in allen Bereichen überzeugt. Deswegen beinhalten unsere Tüten zu 100% nur Lebensmittel in Verbands-Bio-Qualität.

Dieser Standard, z.B. von unserem Partner Demeter, geht weit über das europäische Biosiegel hinaus und ist einer ganzheitlich nachhaltigen Landwirtschaft verpflichtet. 

Keine Kunstdünger, keine Pestizide, keine Monokulturen, keine Tierquälerei!

Darüber hinaus tun wir alles, um euren Einkauf so nachhaltig wie möglich zu gestalten. Wir vermeiden Verpackungen und verwenden für unsere Tüten und Kochkarten hochwertiges Graspapier. Dieses wird wesentlich nachhaltiger  produziert als herkömmliches Papier. Und einer der wichtigsten Punkte: – Wir arbeiten mit Hochdruck an einem klimaneutralem Versandkonzept.

Darstellung Uni Passau

Der Hof 4 Jahreszeiten in Gütersloh

Der Hof 4 Jahreszeiten in Gütersloh war unser erster Partnerhof. Alexander und Britta Westerbarkey leiten den Hof seit vielen Jahren im zertifizierten Demeter-Standard mit viel Ruhe und Ausgeglichenheit. 

Uns hat von Anfang an die Mischung aus Tradition und Neugierde fasziniert, die uns mit unserem Konzept hier entgegenschlug. Gemeinsam haben wir die Idee verfeinert und in den ersten Monaten bereits mehrere hundert Tüten verkauft.

Wird er auch der einzige Hof bleiben… nein. Dazu bald mehr.

Einfacher gehts nicht! Du willst wissen wie?

In Kooperation mit: